Datensicherung neu erfunden

Arcserve Unified Data Protection bietet unseren Kunden eine einheitliche Architektur für alle physischen und virtuellen Umgebungen

- und eine neue webgestützte, äußerst benutzerfreundliche Oberfläche.

Mit erweiterten Funktionen können Sie Zielsetzungen für Wiederherstellungspunkt und Wiederherstellungszeit (Recovery Point Objectives, RPO und Recovery Time Objectives, RTO) On-Premise und in der Cloud einhalten, testen und optimieren und erhalten so, was Unternehmen heute benötigen: Assured Recovery.

Mit UDP sichern Sie virtuelle Hosts und Gäste, physikalische Server und Workstations, Windows und Linux. Sie sichern Incremental forever. – Ein Vollbackup – und dann nie wieder.

Sie nutzen ein globales Dedup über alle gesicherten Server hinweg – und das Dedup findet dabei an der Quelle statt! So schonen Sie die Bandbreite in Ihrem Netzwerk.

Sie Replizieren die Backupdaten an einen anderen Standort – oder in das Elanity Rechenzentrum. Und wenn Sie mögen, erstellen Sie oder wir automatisch virtuelle Maschinen aus dem Backup, die angestartet werden können, wenn die gesicherte Maschine ausfällt.

Sie können das nicht glauben? Dann vereinbaren Sie einen Vorführungstermin mit uns!

Wir legen einen drauf!

Und wem das nicht reicht – Arcserve Unified Data Protection legt noch mehr Hochverfügbarkeit oben drauf. Mit Arcserve UDP replizieren sie ihre physikalischen und virtuellen Server in Echtzeit an einen 2. Standort (z.B. das Elanity RZ), der Schwenk zu den Ausfallmaschinen erfolgt manuell oder vollautomatisch.

So gestalten sie ihre wichtigsten Server absolut hochverfügbar!

 

PS: wußten Sie, daß Elanity Reseller des Jahres 2014 ist? Hier erfahren Sie mehr!