Von Null zur eigenen Private oder Hybrid Cloud in wenigen Stunden

Viele Unternehmen, egal ob klein oder groß, sehen heute, was die Cloud für Möglichkeiten mit sich bringt. Diese Funktionen auch intern umzusetzen, ist ein oft an uns gerichteter Wunsch von Geschäftsführern und IT Leitern unserer Kunden. Sie möchten Ihre eigene Cloud zu Ihren Bedingungen! Doch dem stand in der Vergangenheit häufig die gewachsene interne IT Struktur entgegen.
 
Nun hat Elanity als erster Dell Partner in Deutschland das brandneue Dell Hybrid Cloud System (DHCS) in Hannover für Demo- und Schulungszwecke aufgebaut und kann damit genau diese Anforderungen unserer Kunden erfüllen!

Das DHCS System im aktiv gekühlten Rack

Im Oktober 2015 haben Dell und Microsoft das neue Dell Hybrid Cloud System erstmals als Konzept vorgestellt: ein System für kleine Unternehmen bis hin zu großen Firmen, welche die Microsoft Cloud Plattform voll unterstützt.
 
Dabei basiert das innovative System auf modularer Dell Hardware (Server, Switche und Storage) mit vorkonfigurierter und automatisiert installierender Microsoft Cloud Plattform System (CPS) Software. Auf diese Art revolutioniert das DHCS die Migration in die Private oder Hybrid Cloud für Kunden aller Größen und nimmt die Komplexitätshürden - und damit auch Kosten - die häufig bei Hybrid Cloud Lösungen unterstellt werden.

Die Komponenten des DHCS

In der Vergangenheit war das größte Hemmnis für die Hybrid Cloud Migration die einzuplanende DownTime. Diese wird mit dem DHCS deutlich minimiert. Die erste Grundeinrichtung dauert ca. 4 Stunden, nach weiteren Anpassungen können die bestehenden virtuellen Maschinen nach ca. 2-3 Tagen auf dieses Hybrid Cloud System verschoben werden. Und, wenn gewünscht, über die Microsoft Azure Public Cloud skaliert werden.
 
Über Azure ist das Backup als auch das Disaster Recovery Rechenzentrum schon vorbereitet und kann sehr zügig als zusätzliche Absicherung genutzt werden. D.h. neben der Fähigkeit zur Skalierung gibt die Hybride Cloud Ihnen auch mehr Sicherheit!
 
Für die technisch versierten Leser: Windows Server 2012r2 mit HyperV, System Center 2012R2 und das Windows Azure Pack werden hier zum Einsatz gebracht; Azure Backup, Azure Site Recovery und Azure Operational Insights sind vorbereitet. Das DHCS System ist locker für Umgebungen mit 100 bis 400 Servern auslegbar - je nach Ihren Anforderungen können Sie ganz klein starten und mit der Zeit nach oben skalieren.
 
Dell unterstützt mit zentralen Tools, die gesamte Umgebung mit Updates und Patches stets aktuell zu halten und die Downtimes auch hier so minimal wie möglich zu halten. Und auch für Supportfälle wissen unsere Kunden, daß Dell und Microsoft eng zusammenarbeiten und das Fingerpointing vermieden wird.
 
Wir bei Elanity sind sowohl für Sie als auch für Dell und Microsoft der perfekte Partner für das DHCS System, da wir basierend auf diesem System schnell und einfach Ihr Rechenzentrum erneuern und in Ihre Private Cloud verwandeln. Und auf dieser Basis setzen wir mit unserem Windows und System Center KnowHow Ihre speziellen Anforderungen an Ihre Private Cloud um! Sie bekommen von uns Ihre Cloud zu Ihren Bedingungen. Mit DHCS und Elanity.
 
Wo erfahren Sie mehr? Besuchen Sie uns und schauen Sie sich das System live an. Buchen Sie hier einen Tag Workshop, in welchem Sie das System kennenlernen und die Private und Hybrid Cloud Funktionen testen können. Exklusiv in Nord-Deutschland nur bei Elanity!